Zweifel am großen Rammler

Hannover  Das Wilhelm-Busch-Museum Hannover zeigt menschenkritische Tier-Karikaturen aus drei Jahrhunderten.

Tomi Ungerer: „Spiegelbild“ aus dem Busch-Museum in Hannover-Herrenhausen.

Foto: Museum

Tomi Ungerer: „Spiegelbild“ aus dem Busch-Museum in Hannover-Herrenhausen.

Wo diese dicke flauschige Katze mit den bunten Augen thront, denkt keiner ans Kuscheln. Ronald Searle lässt die Schurrhaare gefährlich in alle Richtungen sondieren, zwei spitze Zähne lugen aus dem geschlossenen Breitmaul, und die Krallen an den Pfoten versprechen auch nichts Gutes. Die eigenwillige...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.