Braunschweiger Bildhauer Emil Cimiotti gestorben

Braunschweig.  Bronzen waren das Lebensthema des Bildhauers und ehemaligen HBK-Professors Emil Cimiotti, der jetzt mit 92 Jahren starb

Emil Cimiotti erklärt eins seiner Werke bei der letzten Einzelausstellung im Städtischen Museum Braunschweig 2013.

Emil Cimiotti erklärt eins seiner Werke bei der letzten Einzelausstellung im Städtischen Museum Braunschweig 2013.

Foto: Florian Kleinschmidt

Es war seine erste Großschau in Braunschweig, und zugleich die letzte. Als Cecilie Holberg 2013 Emil Cimiotti eine Werkschau im Städtischen Museum widmete, war der ehemalige HBK-Professor schon 85, betonte aber, dass er jeden Tag in sein Atelier in Hedwigsburg bei Wolfenbüttel gehe, um künstlerisch...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: