120 Amateure tanzen im Staatstheater Braunschweig ein Stück

Braunschweig.  Tanz-Amateure zwischen 7 und 70 Jahren zeigen am Wochenende im Staatstheater ein selbst erarbeitetes Stück übers Wandern. Ein Erfahrungsbericht.

Tanzdirektor Gregor Zöllig probt mit den Tanzwärts-Tänzern.

Tanzdirektor Gregor Zöllig probt mit den Tanzwärts-Tänzern.

Foto: Bettina Stöß / Staatstheater Braunschweig

„Jetzt merkt euch, bitte, gut, was ihr gerade von wem in der Hand habt!“ Diese Anweisung löst bei uns albernes Gekicher aus. Wir sind eine Gruppe des aktuellen „Tanzwärts“-Projekts des Staatstheaters, neun Frauen, zwei Männer und ein Junge, zwischen 7 und 70 Jahren. Soeben liegen wir sternförmig...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: