Abschied von der gar nicht so braven Sauberfrau

Washington.  Die Hollywood-Legende Doris Day ist mit 97 Jahren gestorben. Sie hatte mehr Kanten, als ihr Image weismachen wollte.

Doris Day bei der Verleihung der Golden Globe Awards 1989.

Doris Day bei der Verleihung der Golden Globe Awards 1989.

Foto: dpa

„Ich kannte Sie, bevor sie eine Jungfrau wurde.” Es gab zeitlebens keinen besseren Satz über Doris Mary Ann von Kappelhoff als den von Oscar Levant. Der junge Komponist hatte die Blondine mit deutschen Wurzeln, die als Doris Day zur Leinwand-Traumfrau im Nachkriegs-Amerika aufstieg, kennengelernt,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: