Yesterday war mehr Zukunft

Braunschweig.   „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Come Back“ – am Staatstheater werden Beatles-Songs und -Botschaften skurril neu ausgelotet.

Gegen Ende geht es ziemlich rund beim Beatles-Abend „Sgt. Peppers Lonely Hearts Come Back" im Kleinen Haus des Staatstheaters.

Gegen Ende geht es ziemlich rund beim Beatles-Abend „Sgt. Peppers Lonely Hearts Come Back" im Kleinen Haus des Staatstheaters.

Foto: Björn Hickmann/ stage picture

Es war ein epochales Album. Für die Beatles und den Pop. Mit „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ nahm die Supergruppe 1967 endgültig Abschied von geradlinigen Drei-Minuten-Hits und erfand sich neu: als Pop-Laboratium, in dem man lustvoll mit einer Vielzahl von Instrumenten, musikalischen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: