Ein Abgesang auf die Dorfidylle

Braunschweig.  Dörte Hansen zeichnet in ihrem neuen Roman „Mittagsstunde“ das Porträt einer abgewickelten ländlichen Region.

Ein Mähdrescher gehört zu den Errungenschaften der Flurbereinigung.

Ein Mähdrescher gehört zu den Errungenschaften der Flurbereinigung.

Foto: dpa

Einen Fehler nur hat Dörte Hansen, sie schreibt zu wenig. Drei Jahre mussten die Fans ihres wunderbaren Buches „Altes Land“ warten, bis nun mit „Mittagsstunde“ wieder ein echter Hansen vorliegt. Norddeutsch knapp im Ton, als ob ihr Hochdeutsch Plattdeutsch wäre. Nostalgisch, doch nicht verklärend...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.