„Solarkatze“ findet Heimat Theaterpark

Braunschweig  Die Lichtskulptur wird dauerhaft in Braunschweig installiert.

Künftiger Standort der Solarkatze.

Künftiger Standort der Solarkatze.

Foto: Stadt

Es bleibt beim ursprünglichen Plan der Stadtverwaltung: Die Skulptur „Solarkatze“, die der Berliner Künstler Michael Sailstorfer für den Lichtparcours 2016 geschaffen hatte, wird dauerhaft im Theaterpark aufgestellt, an der südöstlichen Ecke zum Großen Haus hin. Der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.