Neue Oberschule lädt zu Lampedusa-Lesung ein

Im Oktober 2013 kenterte vor Lampedusa ein Kutter mit 545 Flüchtlingen. 368 von ihnen ertranken. Der Autor Antonio Umberto hat aus Zeugenaussagen den berührenden Text „Ein Morgen vor Lampedusa“ entwickelt. Schüler der Neuen Oberschule tragen ihn am Donnerstag, 17. August, in einer szenischen Lesung...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: