Jetzt sind die Bretter richtig dick

Die Komödie am Altstadtmarkt investiert 100 000 Euro in Umbau und Sanierung.

„Als wir den alten Bühnenboden ’rausgerissen hatten, fanden wir darunter an die 200 Handzettel für den Film ,Heimat, deine Sterne’. Der kam 1951 heraus.“ Die Erneuerung der alten Bretter, will Florian Battermann damit verklaren, war dringend angesagt. Zumal es ja nicht jene waren, welche die Welt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: