Springen, prügeln, rasen

Potsdam.  In Filmen übernehmen Stuntleute riskante Szenen.

Carl Horre übt bei einem Stuntworkshop im Filmpark Babelsberg  einen Höhensprung.

Carl Horre übt bei einem Stuntworkshop im Filmpark Babelsberg einen Höhensprung.

Foto: Carina Lindig / dpa

Carl steht einem Mädchen gegenüber. Es guckt ihn grimmig an, holt für eine satte Ohrfeige aus – und klatsch! Carl taumelt und fällt zu Boden. Um ihn herum scheint sich eine handfeste Prügelei abzuspielen. Was ist denn da los? Keine Sorge. Das ist alles nur gespielt. Die Kinder machen bei einem Kurs...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: