In Bayern sollen wieder Bartgeier fliegen

München.  Früher lebten die Vögel in Süddeutschland. Naturschützer haben herausgefunden, dass sie dort wieder leben könnten.

Ein Bartgeier.

Ein Bartgeier.

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Hübsch finden diesen Vogel wohl nur wenige. Er ist aber trotzdem beeindruckend. Vor allem wenn er seine Flügel ausbreitet. Dann ist er etwa so groß wie zwei Kinder, die mit ausstreckten Armen nebeneinander stehen. Gemeint ist der Bartgeier. Im Bundesland Bayern leben seit mehr als hundert Jahren...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: