Experten fordern Geld für Schulen

Berlin.  Deutschland gibt weniger Geld für Bildung aus als andere Länder.

Schulen müssen gebaut und immer wieder repariert werden. Das kostet viel Geld.

Schulen müssen gebaut und immer wieder repariert werden. Das kostet viel Geld.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Tafeln, Stühle und Tische: Viele Sachen, die in der Schule herumstehen, kosten Geld. Auch das Gebäude selbst muss bezahlt werden sowie die Lehrer. All das übernehmen normalerweise die Bundesländer und Städte. Fachleute haben zusammengezählt, wie viel Geld in Deutschland pro Jahr für Bildung...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: