Algen übernehmen den Strand

Cancún.  In der Karibik ist das Wasser des Ozeans daher nicht schön blau, sondern braun.

Ein Taucher schwimmt in der Karibik durch einen Algenteppich.

Ein Taucher schwimmt in der Karibik durch einen Algenteppich.

Foto: Lizzeth Phylomeno / dpa

Pfui, Algen! Wer schwimmen geht, möchte am liebsten in ganz klares Wasser tauchen. An vielen Stränden in der Karibik geht das gerade nicht. Die Karibik ist ein Teil des Atlantischen Ozeans. Dort ist die Wasseroberfläche an manchen Orten nicht schön blau, sondern ganz braun. An einigen Stränden...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: