Nützling sein, nicht Schädling

Wien  Bei Abfall-Vermeidung und Wiederverwertung können Verbraucher einiges bewirken.

Ein perfekter Rohstoffkreislauf sieht die optimale Verwertung von nicht mehr Gebrauchtem vor.

Ein perfekter Rohstoffkreislauf sieht die optimale Verwertung von nicht mehr Gebrauchtem vor.

Foto: Markus Scholz/dpa

Müll? Gibt es eigentlich gar nicht. Zumindest nicht, wenn man dem Prinzip von „cradle to cradle“ (c2c) folgt. „Danach beinhaltet jedes Produkt Materialien, die als Nährstoffe gesehen werden“, erklärt Christiane Varga vom Zukunftsinstitut Österreich. Vorbild sei die Natur: „Wenn ein Baum seine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.