So klappt der Wechsel zu LEDs

Freiburg  Der Austausch der Leuchtmittel ist meist unkompliziert – funktioniert aber nicht mit allen Niedervolt-Trafos.

LED-Reflektoren (hier für Decken- oder Schreibtischlampen) verbrauchen weniger Strom als Halogen-Leuchtmittel.

Foto: Jens Büttner/dpa

LED-Reflektoren (hier für Decken- oder Schreibtischlampen) verbrauchen weniger Strom als Halogen-Leuchtmittel. Foto: Jens Büttner/dpa

In der Regel ist der Umstieg von Halogenlampen auf LEDs kein Problem. Bei den meist verwendeten Hochvolt-Halogenlampen muss man nur darauf achten, eine LED mit dem passenden Stecksockel zu kaufen. Angaben dazu – etwa GU 10 oder GU 5,3 – finden sich auf den Verpackungen. Die Zahlen stehen für den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.