Schöninger Jugend fehlen trendige Orte zum Chillen und Feiern

Schöningen.  Zehntklässler des Gymnasiums Anna-Sophianeum tragen in der Zukunftswerkstatt in Schöningen ihre Kritik vor.

Trendige Cafés und Restaurants, wo man gut und günstig essen kann, wären eine echte Bereicherung für Schöningen, hieß es aus dieser Arbeitsgruppe.

Trendige Cafés und Restaurants, wo man gut und günstig essen kann, wären eine echte Bereicherung für Schöningen, hieß es aus dieser Arbeitsgruppe.

Foto: Melanie Specht

Es fehle an trendigen Locations zum Chillen und Feiern. Freies W-LAN und eine gute Verkehrsanbindung suche man ebenfalls vergeblich. Man komme Abends oder an den Wochenenden nur schwer weg, hieß es von den Zehntklässlern des Gymnasiums Anna-Sophianeum. Ja, in der Kritikphase der Zukunftswerkstatt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: