Unfallflucht – Unbekannter streift Auto in Schöningen

Das Bild zeigt den zerstörten Außenspiegel und die beschädigten Seitenflächen am Passat.

Das Bild zeigt den zerstörten Außenspiegel und die beschädigten Seitenflächen am Passat.

Foto: Polizei / oh

Schöningen.  Seitlich getroffen und beschädigt wurde ein geparkter VW-Passat. Die Polizei Schöningen rätselt über den Hergang.

Bereits am Freitag kam es zwischen 8.30 und 9.25 Uhr auf der Schützenbahn in Schöningen zu einem Verkehrsunfall mit einem unfallflüchtigen Fahrzeugführer. Nach derzeitigem polizeilichen Kenntnisstand befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer die Schützenbahn aus Richtung Bahnhofstraße kommend bergauf in Richtung Realschule.

In Höhe des Stadtparks stieß er mit einem geparkten VW Passat zusammen. Durch die Kollision wurde der VW stark beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund des Schadenbildes gehen die Beamten von einer erheblichen Geräuschentwicklung beim Zusammenstoß aus. Die Polizei erhofft sich Zeugenhinweise von Passanten oder Anwohnern. Um Hinweise bittet das Polizeikommissariat Schöningen unter (05352) 95 10 50. red

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder