Autofahrer rammt Laternenmast in Schöningen

Schöningen.  Weil ein Unbekannter mit seinem Auto dagegen gefahren ist, musste in Schöningen eine Laterne ausgetauscht werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Schöninger Polizei bittet um Hinweise zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Fahrer hat dort eine Laterne umgefahren.

Die Schöninger Polizei bittet um Hinweise zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Fahrer hat dort eine Laterne umgefahren.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Die Polizei in Schöningen sucht Zeugen und Hinweise zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich zwischen dem 29. und 31. Juli ereignet haben muss. Ein zuständiger Mitarbeiter der Betreiberfirma hatte laut Mitteilung der Polizei am Freitagmorgen des 31. Juli gegen 7.26 Uhr festgestellt, dass ein unbekannter Fahrzeugführer gegen den Laternenmast gefahren sein muss, so dass die Laterne in Schieflage stand.

Fahrer kümmert sich nicht um den angerichteten Schaden

Anschließend habe sich der Fahrer, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, aus dem Staub gemacht. Die Laterne wurde laut Polizei durch den Unfall so stark beschädigt, dass sie ausgetauscht werden musste. Es entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Schöninger Polizei bittet um Hinweise von Zeugen

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen und hofft darauf, dass Anwohner der Wilhelmstraße oder Gäste eines in unmittelbarer Nähe befindlichen Imbisses etwas bemerkt haben und bittet um Hinweise an das Polizeikommissariat am Burghof, Telefon (05352) 95105-0.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder