Schneider: „Ich kann bei jedem Thema frei entscheiden“

Schöningen.  Bürgermeisterkandidat Malte Schneider spricht im interview über Bürgerengagement, Kitas und Transparenz in der Politik.

Malte Schneider (36, parteilos) will neuer Bürgermeister der Stadt Schöningen werden.

Malte Schneider (36, parteilos) will neuer Bürgermeister der Stadt Schöningen werden.

Foto: Markus Brich

Am Sonntag wird in Schöningen ein neuer Bürgermeister gewählt. Der Schöninger Rechtsanwalt Malte Schneider (36) tritt als einer von zwei Kandidaten an. Wir haben den parteilosen Bewerber, der von der SPD unterstützt wird, zu seinen Zielen befragt. Herr Schneider, Sie treten an, um Schöningen besser...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: