Bundesarbeitsminister Heil kritisiert Zeitarbeit in der Pflege

Schöningen.  Beim Kleinen Parteitag des SPD-Bezirks Braunschweig in Schöningen war für Hubertus Heil der Fachkräftemangel in der Branche ein Thema.

Beim Kleinen Parteitag des SPD-Bezirks Braunschweig  im  Herzoginnensaal des Schöninger Schlosses sagte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil der Leiharbeit in der Pflegebranche den Kampf an.

Beim Kleinen Parteitag des SPD-Bezirks Braunschweig  im  Herzoginnensaal des Schöninger Schlosses sagte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil der Leiharbeit in der Pflegebranche den Kampf an.

Foto: Markus Brich

Bessere Lohn- und Gehaltsbedingungen im Bereich der Alten- und Krankenpflege will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) schaffen. Auf dem Kleinen Parteitag des SPD-Bezirks Braunschweig am Samstag im Schöninger Herzoginnensaal kündigte er an, einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag für die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: