Ingelebener feiern in ihrem neuen Treffpunkt

Ingeleben.  Während der Einweihung des Kulturzentrums Ingeleben diskutieren Vereinsvertreter mit unserer Zeitung auch über das Dorfleben.

Werner Hochgrebe (von links), Nils Demuth, Sonja Spindler, Redakteur Markus Brich und Marc Brunke diskutierten über das Vereinsleben in Ingeleben. 

Werner Hochgrebe (von links), Nils Demuth, Sonja Spindler, Redakteur Markus Brich und Marc Brunke diskutierten über das Vereinsleben in Ingeleben. 

Foto: Melanie Specht

In der Chronik „900 Jahre Ingeleben“ ist zu lesen, dass es nur einen geringen Anlass braucht, „und man ist in Ingeleben zum Feiern bereit.“ Am Samstagabend fiel der Grund größer aus. Mit einem Scheunenfest inklusive Podiumsdiskussion der Helmstedter Nachrichten zum Thema „Vereinsleben in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: