Künftige Kaffee-Rösterei gewährt Einblick vor dem großen Umbau

Schöningen.  Das Start-up-Unternehmen will sein Projekt allen Schöningern bei einem Klimbim-Basar mit Kaffee und Kuchen in der alten Feuerwehrwache vorstellen.

Sydney Schikorski (links) und Betriebsleiterin Evelyn Elsässer werden am 1. September die Türen der ehemaligen Schöninger Feuerwehrwache für interessierte Besucher öffnen..

Sydney Schikorski (links) und Betriebsleiterin Evelyn Elsässer werden am 1. September die Türen der ehemaligen Schöninger Feuerwehrwache für interessierte Besucher öffnen..

Foto: Markus Brich

Der Name ist gefunden: „Die Feuerwache – Kaffee und Rösterei am Elm“ wird sich der Ableger des Braunschweiger Start-ups Frog Coffee nennen, wenn er nach Umbau und Sanierung die Tore der ehemaligen Schöninger Feuerwehrwache für das Publikum öffnet. Doch bevor die Handwerker loslegen, wollen die Jungunternehmer am Sonntag, 1. September, allen Schöningern Gelegenheit geben, sich den Zustand des Gebäudes vor der Instandsetzung anzusehen....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder