Mit 77 nach 22 Jahren Abschied von 55plus

Schöningen.   Mit Bernd Buchholz zieht sich ein Urgestein des TC Schöningen aus dem aktiven Sportleben zurück.

Handball-Urgestein Bernd Buchholz (Sechster von links) hat nach fast 70 Jahren seine Karriere als aktiver Sportler im TC Schöningen beendet. 22 Jahre hatte er unter anderem die Gruppe 55plus geleitet. TC-Vorsitzender Fred Gronde (links) und die Mitglieder der Gruppe 55plus dankten Buchholz für sein leidenschaftliches Engagement.   

Handball-Urgestein Bernd Buchholz (Sechster von links) hat nach fast 70 Jahren seine Karriere als aktiver Sportler im TC Schöningen beendet. 22 Jahre hatte er unter anderem die Gruppe 55plus geleitet. TC-Vorsitzender Fred Gronde (links) und die Mitglieder der Gruppe 55plus dankten Buchholz für sein leidenschaftliches Engagement.   

Foto: Markus Brich

Auch mit 77 Jahren hat Sport für ihn durchaus noch ernste Seiten. Das wird im Gespräch mit Bernd Buchholz immer wieder deutlich. 1950 trat er in den TC Schöningen ein, blickt heute, nach fast 70 Jahren als aktives Mitglied, auf ein beachtliches Sportlerleben zurück, darunter viele erfolgreiche...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: