Transporter gegen Kleinwagen – 54-Jährige in Velpke verletzt

Velpke.   Ein Kleintransporter-Fahrer ist in Velpke mit seinem Fahrzeug gegen einen Kleinwagen gefahren. Die Kleinwagen-Fahrerin wurde verletzt.

Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und einem Sachschaden von insgesamt 11.000 Euro ereignete sich am Mittwochmorgen auf der Grafhorster Straße in Velpke.

Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und einem Sachschaden von insgesamt 11.000 Euro ereignete sich am Mittwochmorgen auf der Grafhorster Straße in Velpke.

Foto: Privat

Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und einem Sachschaden von insgesamt 11.000 Euro ereignete sich am Mittwochmorgen auf der Grafhorster Straße in Velpke. Wie die Polizei mitteilte, befuhr gegen 8.10 Uhr ein 54 Jahre alter Kraftfahrzeugführer aus Braunschweig mit seinem Fiat Ducato die Grafhorster Straße aus Richtung Grafhorst in Richtung Ortsmitte. Im Einmündungsbereich der Grafhorster Straße zur Neuenhäuser Straße übersah er eine 54 Jahre alte Autofahrerin aus dem Landkreis Helmstedt, die mit ihrem VW Up die Grafhorster Straße aus Richtung Oebisfelder Straße in Richtung Vorsfelder Straße befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei sich die 54 Jahre alte Up-Fahrerin Verletzungen zuzog. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder