Ziel der Marienberg-Klinik sind 500 Entbindungen im Jahr

Helmstedt.   Die Helmstedter Helios St. Marienberg-Klinik hat 1,7 Millionen Euro in die neue Entbindungsstation investiert.

Die Helios St. Marienberg-Klinik hat 1,7 Millionen Euro in die neue Entbindungsstation investiert.

Die Helios St. Marienberg-Klinik hat 1,7 Millionen Euro in die neue Entbindungsstation investiert.

Foto: dirk fochler / Dirk Fochler

Mit einem Tag der offenen Geburtsklinik präsentierte die Helios St. Marienberg-Klinik gestern ihre neue Gynäkologie- und Entbindungsstation. 1,7 Millionen Euro hat der Helios-Konzern in die Renovierung und Modernisierung der Räumlichkeiten investiert. Entstanden sind zwei neue Kreißsäle nach...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.