Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A2 bei Helmstedt

Helmstedt  Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 am Freitagnachmittag zwischen Helmstedt und Rennau ist ein LKW von der Straße abgekommen und im Gebüsch gelandet.

Auf der Autobahn 2 hat es am Freitagnachmittag einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen gegeben. Wie die Polizei mitteilt, ist ein LKW auf einen Kleintransporter aufgefahren und hat ihn ins Gebüsch 20 Meter abseits der Straße geschoben. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Außerdem war Kraftstoff ausgelaufen.

Zwischen Helmstedt-West und Rennau in Fahrtrichtung Hannover wurden mehrere Fahrspuren gesperrt. Derzeit laufen die Bergungsarbeiten.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder