Weniger Engagement für Dorfleben in Päse

Päse.  Die örtlichen Vereine und Verbände drücken auf dem Neujahrsempfang im Küsterhaus ihre Besorgnis über die aktuelle Entwicklung aus.

Zum Neujahrsempfang trafen sich im Päser Küsterhaus die Vertreter der Vereine und Verbände.

Zum Neujahrsempfang trafen sich im Päser Küsterhaus die Vertreter der Vereine und Verbände.

Foto: Horst Michalzik

Auch in Päse schrumpft die Zahl derer, die bereit sind, sich offiziell im Ort zu engagieren. Das berichtete der Vorsitzende des Vereins Dorfleben, Hans-Peter Becker, während des Neujahrsempfanges am Sonntag für die Einwohner des Ortes und der angrenzenden Bauernschaft im Obergeschoss des...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: