Auto kommt auf Gifhorner Schillerplatz von Fahrbahn ab

Die Polizei sucht Unfallzeugen.

Die Polizei sucht Unfallzeugen.

Foto: benekamp - Fotolia

Gifhorn.  Grund ist vermutlich zu hohe Geschwindigkeit. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein Auto ist am Sonntag gegen 14.45 Uhr im Bereich des Schillerplatzes von der Fahrbahn abgekommen. Die Polizei Gifhorn ermittelt nach eigenen Angaben nun in Richtung einer Straßenverkehrsgefährdung:

Vermutlich drei Personen im Auto

Nach derzeitigem Stand war der schwarze Golf VII mit vermutlich drei Personen an Bord auf dem Schillerplatz in Richtung Allerstraße unterwegs. Der VW Golf GTI hatte ein Hannoveraner Kennzeichen, heißt es weiter.

Verletzt wird niemand

In Höhe der Bushaltestelle kam das Fahrzeug aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und rutschte über den rechten Fahrbahnrand in den Grünstreifen. Verletzt wurde niemand. Fahrer und Beifahrer wurden vor Ort angetroffen. Zur Ermittlung von Fahrtroute, Geschwindigkeit und des Unfallhergangs werden Augenzeugen gebeten sich bei der Polizei zu melden: (05371) 980-0.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder