Defizite an Gifhorner Kindergärten hausgemacht?

Gifhorn.  Der Landtagsabgeordnete Philipp Raulfs spricht mit den Bürgermeistern. Aus seiner Sicht kommen viele Einrichtungen zu spät.

Beitragsfreie Kindergärten werden für immer mehr Kommunen im Kreis Gifhorn zur Kostenfalle. Der Landtagsabgeordnete Philipp Raulfs kündigt Gespräche mit allen Bürgermeistern an. (Symbolfoto)

Beitragsfreie Kindergärten werden für immer mehr Kommunen im Kreis Gifhorn zur Kostenfalle. Der Landtagsabgeordnete Philipp Raulfs kündigt Gespräche mit allen Bürgermeistern an. (Symbolfoto)

Foto: Christian Franz

Praktisch alle Kommunen im Kreis ächzen unter der Last der Kinderbetreuungskosten. Vielerorts drohen die Gehälter der Erzieherinnen und Sozialassistenten die Etats zu sprengen, weil Eltern keine Beiträge mehr zahlen, das Land aus Sicht der Gemeinden dieses Minus aber nicht ausreichend kompensiert....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: