Ideen für Meinersens Zukunft

Meinersen.  Bei der Bewerbung um das Dorfentwicklungs-Förderprogramm setzt die Politik auf Einwohner-Beteiligung.

Auftakt zur neuen Berwerbung für eine Aufnahme ins Niedersächsische Dorfentwicklungsprogramm: Planerin Gudrun Viehweg erklärte den Meinerser Bürgern sowie Vertretern von Politik und Verwaltung das Beteiligungsverfahren.

Auftakt zur neuen Berwerbung für eine Aufnahme ins Niedersächsische Dorfentwicklungsprogramm: Planerin Gudrun Viehweg erklärte den Meinerser Bürgern sowie Vertretern von Politik und Verwaltung das Beteiligungsverfahren.

Foto: Stefan Lohmann

„Einmal ist keinmal“ könnte das Motto der erneuten Bewerbung der Gemeinde Meinersen für eine Aufnahme in das Niedersächsische Dorfentwicklungsprogramm lauten. 2018 waren Politik und Verwaltung mit ihrem Antrag auf finanzielle Förderung erstmals gescheitert. Mit neuen Gestaltungsansätzen soll es...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: