Ideen für den Bahnhof erwünscht, aber keine Entscheidung

Gifhorn.  Der Tief- und Hochbau-Ausschuss der Stadt Gifhorn will weiterhin Ideen für das alte Bahnhofsgebäude sammeln.

Das Bahnhofsgebäude in Gifhorn Stadt.

Das Bahnhofsgebäude in Gifhorn Stadt.

Foto: Christian Franz / Archiv

Der Bahnhofsvorplatz ist neu gestaltet, aber was soll mit dem Bahnhofsgebäude künftig geschehen? Diese Frage stellte sich erneut im städtischen Ausschuss für Hochbau, Tiefbau und Liegenschaften am vergangenen Dienstag. Über den themenanregenden Vorschlag der AfD, ein „High-End-Business-Center“ im Altbau an den Gleisen zu errichten, wie Robert Preuß erklärte, wollte das Gremium gar nicht direkt diskutieren. „Wir haben die Idee eines...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder