Feuerwehr-Nachwuchs ist spielerisch bei Lösch-Übungen dabei

Im zehnten Teil unserer Serie anlässlich des 150. Bestehens der Feuerwehr Gifhorn geht es um den Nachwuchs, Brandschutzerziehung und die Senioren.

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gifhorn. Kinder lernen in der Kinderfeuerwehr auch, wie man vor 100 Jahren noch Wasser zum Löschort transportiert hat, als es noch keine Schläuche gab.

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gifhorn. Kinder lernen in der Kinderfeuerwehr auch, wie man vor 100 Jahren noch Wasser zum Löschort transportiert hat, als es noch keine Schläuche gab.

Foto: Archiv der Feuerwehr Gifhorn

Gifhorn. Dass hinter den schweren Atemschutzmasken und der Kluft nicht der beängstigende Darth Vader aus „Star Wars“ steckt, sondern ganz normale Erwachsene, die schwer atmen – das können viele Kinder noch nicht ganz begreifen. Ihnen die Angst vor bestimmten Themen zu nehmen, Wissen zu vermitteln...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: