A 39: Spatenstich für das vierte Quartal geplant

Gifhorn.  Ministerpräsident Stephan Weil spricht über den siebten Abschnitt, die neue B 4 und den Eichenprozessionsspinner.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil war zu Gast bei der Gifhorner Rundschau und berichtete, was es Neues vom Land für den Landkreis Gifhorn gibt.  

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil war zu Gast bei der Gifhorner Rundschau und berichtete, was es Neues vom Land für den Landkreis Gifhorn gibt.  

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Mit Baubeginn des siebten Abschnitts der A 39 zwischen Ehra (L 289) und Wolfsburg (B 188) rechnet Weil im vierten Quartal dieses Jahres. Das machte er im Gespräch mit unserer Zeitung deutlich. Der Spatenstich für den sechsten Abschnitt von Wittingen (B 244) bis Ehra (L 289) folge 2021. „Die A 39 wird kommen, es gibt keinen Grund, daran zu zweifeln.“ Ende Juni startet der zweitägige Prozess vor dem Bundesverwaltungsgericht, bei dem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder