Kunze begeistert mit Musik und scharfsinnigen Zwischentönen

Gifhorn.   Der Liedermacher Heinz Rudolf Kunze präsentierte in der Gifhorner Stadthalle sein aktuelles Soloprogramm „Wie der Name schon sagt“.

Heinz-Rudolf Kunze gastierte mit seinem Soloprogramm „Wie der Name schon sagt“ in der Stadthalle Gifhorn.

Heinz-Rudolf Kunze gastierte mit seinem Soloprogramm „Wie der Name schon sagt“ in der Stadthalle Gifhorn.

Foto: Rüdiger Knuth

Ein Mann, drei Gitarren und reihenweise schnörkellos in Liedern und Monologen auf die Bühne gebrachte Wahrheiten. Mit seinem neuen Soloprogramm „Wie der Name schon sagt“ erfindet sich Liedermacher Heinz Rudolf Kunze irgendwie neu, liefert bei seinem Konzert in der Stadthalle am Freitag dennoch ab,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: