Groß Schwülper spendet für den guten Zweck

Groß Schwülper.  3500 Euro bringt der Lebendige Adventskalender ein – damit soll unter anderem ein Tante-Emma-Laden für Senioren entstehen.

Spendenübergabe vom Lebendigen Adventskalender: Organisatorin Heike Schaper (mit Blumenstrauß) im Kreise der Spendenempfänger.

Spendenübergabe vom Lebendigen Adventskalender: Organisatorin Heike Schaper (mit Blumenstrauß) im Kreise der Spendenempfänger.

Foto: Bernd Behrens

Sehr spendabel waren die Einwohner von Groß Schwülper im Dezember beim lebendigen Adventskalender für drei gute Zwecke. „Es sind 3500 Euro zusammengekommen die wir in drei Teile aufteilen für die Empfänger“, so Heike Schaper vom Organisationsteam. Ihr Dank geht an das Helferteam und die 20...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: