Bauprojekte in Zeitlupe

Gifhorn.  Die Stadt kommt mit vielen dringenden Vorhaben einfach nicht voran. Woran liegt es?

Die Gamsener Sporthalle Nord ist frühestens im Sommer 2019 wieder voll nutzbar.

Die Gamsener Sporthalle Nord ist frühestens im Sommer 2019 wieder voll nutzbar.

Foto: Christian Franz

Die Stadt tut sich aktuell erstaunlich schwer mit mehreren Bauprojekten. Vieles kommt nicht wie geplant voran, verzögert sich monatelang, oft genug schmerzhaft für die betroffenen Nutzer. Der Wasserschaden in der Sporthalle Nord wird nach Darstellung von Hochbau-Fachbereichsleiter Karsten Moritz im Bauausschuss frühestens im Sommer 2019 saniert. Dort blockiert ein Wasserschaden des Hallenbodens seit Jahren ein Hallen-Drittel des 2011...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder