Schwarzes Brett der Calberlaher Oberschule ist jetzt mobil

Calberlah  Das Schwarze Brett der Oberschule Calberlah hat mit dem Ursprünglichen nicht viel gemeinsam: Es leuchtet, spart Papier und saugt Web-Informationen.

Thomas Seeliger stellt das elektronische Schwarze Brett der Oberschule Calberlah vor.

Thomas Seeliger stellt das elektronische Schwarze Brett der Oberschule Calberlah vor.

Foto: Silberstein

Wer kennt das nicht aus seiner eigenen Schulzeit? Abgehetzt morgens angekommen schauen die Schüler als erstes auf den Zettelwust namens Vertretungsplan, um dann festzustellen, dass die erste Stunde doch nicht im Haupthaus, sondern auf dem Sportplatz stattfindet oder gar ausfällt. Calberlaher...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: