Spender schenkt 20.000 Euro an Grundschule aus Kreis Gifhorn

Gifhorn.  Er unterstützt damit das Projekt „Kleiner Wagen“ in Meine, bei dem sich eine Sozialpädagogin Sorgen und Nöten der Kinder annimmt.

20.000 Euro hat ein anonymer Spender der Grundschule am Zellberg in Meine für das Projekt "Kleiner Wagen" geschenkt: Die Schüler klatschten Beifall, Sozialpädagogin Christiane Hauer (von rechts), Schulleiterin Frauke Sandvoß und Samtgemeindebürgermeisterin Ines Kielhorn (links) dankten Redakteurin Daniela König für die Übergabe.

20.000 Euro hat ein anonymer Spender der Grundschule am Zellberg in Meine für das Projekt "Kleiner Wagen" geschenkt: Die Schüler klatschten Beifall, Sozialpädagogin Christiane Hauer (von rechts), Schulleiterin Frauke Sandvoß und Samtgemeindebürgermeisterin Ines Kielhorn (links) dankten Redakteurin Daniela König für die Übergabe.

Foto: Dirk Kühn

Das Spendenmärchen in unserer Region geht weiter – und sorgt diesmal im Landkreis Gifhorn für Glücksmomente. Nachdem ein großzügiger, anonymer Spender bereits in Braunschweig und Wolfsburg Menschen, die sich für soziale Zwecke einsetzen, mit vielen Scheinbündeln glücklich gemacht hat, hat er sich...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: