Klasse! Laura Gläsner im Bundeskader

Helmstedt  Nun ist es offiziell: Leichtathletin Laura Gläsner vom SV Germania Helmstedt ist nominiert für den Bundeskader C.

Ein typisches Bild: Germanin Laura Gläsner (vorne) ist der Konkurrenz enteilt.

Ein typisches Bild: Germanin Laura Gläsner (vorne) ist der Konkurrenz enteilt.

Foto: Ulrich

Mit der starken Leistung über 400 m Hürden (61,53 Sekunden) im B-Finale der deutschen Meisterschaften hat sich die Helmstedterin bei den Bundestrainern eindringlich ins Gespräch gebracht. Dabei hat sie vor allem durch ihren hohen Kampfgeist auf den letzten Metern der Hürden- Stadionrunde besonders...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: