Braunschweig: Wohnen im Weltkriegsbunker

Der ehemalige Weltkriegsbunker in Melverode soll als Wohnraum genutzt und in ein Mehrfamilienhaus umgebaut werden. Der Eigentümer ließ jetzt ein Loch in die 1,10 Meter dicke Bunkerwand fräsen. Der im Dezember 1941 fertiggestellte Bunker bot seinerzeit 350 Personen Schutz gegen alliierte...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.