Weber: „Großbritannien soll nicht an Europawahl teilnehmen“

Berlin  EVP-Kandidat Weber hätte gerne, dass die Briten auf die EU-Wahl verzichten. Angesichts des Brexit sei eine Teilnahme nicht sinnvoll.

Manfred Weber würde gerne nach der Europawahl Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident beerben.

Manfred Weber würde gerne nach der Europawahl Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident beerben.

Foto: Andreas Gebert / Reuters

Der Spitzenkandidat der europäischen Christdemokraten, Manfred Weber, hat Großbritannien aufgefordert, auf eine Teilnahme an der Europawahl zu verzichten. „Ein Land, das die EU verlassen will, sollte keinen maßgeblichen Anteil daran haben, die Zukunft der EU zu gestalten“, sagte der CSU-Politiker...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: