Die Aufmärsche von Neonazis in Deutschland werden größer

Berlin/Ostritz  Zwischen Juli und September nahmen 7614 Rechtsextreme an Aufmärschen teil. Damit ist die Zahl der Demonstranten deutlich gestiegen.

Ausschreitungen in Chemnitz Ende August. Noch immer ermittelt die Polizei gegen mutmaßliche Straftäter. Am Rande der Demonstrationen verübten Rechtsextremisten Gewalttaten und zeigten den Hitlergruß.

Ausschreitungen in Chemnitz Ende August. Noch immer ermittelt die Polizei gegen mutmaßliche Straftäter. Am Rande der Demonstrationen verübten Rechtsextremisten Gewalttaten und zeigten den Hitlergruß.

Foto: MATTHIAS RIETSCHEL / REUTERS

Wie selbstbewusst Neonazis in Deutschland mit ihrem Hass auftreten, zeigt eine Szene im kleinen Ort Ostritz in Sachsen. Der NPD-Politiker Thorsten Heise lud dort zum Festival „Schild&Schwert“ ein, kurz: SS. Rechte Bands spielen im Hotel „Neißeblick“, Muskelpakete trainieren Kampfsport. Am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: