Ryanair kündigt wegen Streiks mögliche Stellenstreichungen an
Di, 11.09.2018, 18.32 Uhr

Piloten und Flugbegleiter sollen gemeinsam streiken - der Flugkonzern wirft Gewerkschaften Geschäftschädigung vor.

Beschreibung anzeigen