Krankenkassenbeiträge können 2018 leicht gesenkt werden

Berlin  Die Beiträge für gesetzliche Krankenkassen könnten im nächsten Jahr sinken. Davon geht zumindest der zuständige Schätzerkreis aus.

Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen: Die Beiträge für die Kassen könnten im Jahr 2018 steigen.

Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen: Die Beiträge für die Kassen könnten im Jahr 2018 steigen.

Foto: imago stock&people / imago/epd

Paukenschlag bei der gesetzlichen Krankenversicherung: Die Beiträge der 54 Millionen Kassenmitglieder könnten – anders als bisher – im kommenden Jahr im Schnitt leicht sinken. Mit Spannung wird nun erwartet, ob Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die Vorgabe des zuständigen Schätzerkreises...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: