Was Mieter bei einer Eigenbedarfskündigung wissen müssen

Berlin  Der Vermieter muss gute Gründe angeben, die im Zweifel einer Prüfung standhalten. Wird ein Veto eingelegt, werden Interessen abgewogen.

Ob eine Kündigung rechtmäßig ist, sollten Mieter in jedem Fall prüfen.

Ob eine Kündigung rechtmäßig ist, sollten Mieter in jedem Fall prüfen.

Foto: Christin Klose / dpa-tmn

Viele Mieter trifft es unvermittelt. Sie bekommen ein Schreiben ihres Vermieters: Er will ihnen kündigen, weil er die Wohnung selbst nutzen möchte. Doch ganz so einfach geht das nicht.Ein Vermieter könne das Mietverhältnis nur kündigen, wenn er ein berechtigtes Interesse geltend macht, sagt Julia...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: