Kwiggle – das kompakteste Faltrad der Welt

Dortmund/Hannover  Ingenieur Karsten Bettin glaubt an den Erfolg seiner Erfindung. Sie soll helfen, Probleme der Großstadt zu lösen. Was steckt dahinter?

Der Erfinder und sein Faltrad: Karsten Bettin aus Hannover.

Der Erfinder und sein Faltrad: Karsten Bettin aus Hannover.

Foto: Ralf Rottmann / Funke Foto Services

Es fühlt sich ungewohnt an. Unsicher sitze ich auf dem Sattel, suche Halt, kralle mich am Lenker fest. Meine Hüften schwingen beim Pedalieren rhythmisch nach links und rechts. „Ein wenig muss man das Fahrradfahren neu lernen“, hat mir Karsten Bettin vorher gesagt. Recht hat er. Aber dann geht das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.