Eishockey

Österreich überrascht bei WM mit Sieg über Tschechien

Österreich überrascht gegen Tschechien.

Österreich überrascht gegen Tschechien.

Foto: dpa

Helsinki. Österreich hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland überraschend gegen Tschechien gewonnen.

Die Österreicher setzten sich in Tampere mit 2:1 nach Penaltyschießen (0:1,0:0,1:0,0:0,1:0) gegen die stärker eingeschätzte Mannschaft aus dem Nachbarland durch. Es war in der österreichischen Eishockey-Geschichte der erste Erfolg gegen Tschechien. Das Team von Trainer Roger Bader liegt nach drei Partien mit drei Punkten auf Rang fünf der Gruppe B.

© dpa-infocom, dpa:220517-99-327906/2

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder