DEL

Kiste Kölsch für Ex-Düsseldorfer Reimer zum 1000. Spiel

Absolvierte sein 1000. Spiel in der DEL: Patrick Reimer.

Absolvierte sein 1000. Spiel in der DEL: Patrick Reimer.

Foto: dpa

Köln. Das Lächeln fiel gequält aus. Zumindest etwas schmunzeln musste Olympia-Silbermedaillengewinner Patrick Reimer vor seinem 1000. DEL-Spiel dann aber doch.

Neben einem Strauß Blumen bekam der Rekord-Scorer der Deutschen Eishockey Liga von den Nürnberg Ice Tigers bei den Kölner Haien auch eine Kiste Kölsch geschenkt. Für den langjährigen Düsseldorfer Profi war die Geste des ehemaligen Haie-Profis Mirko Lüdemann auf dem Eis eine gewohnte Frotzelei.

Der 38 Jahre alte Reimer erlebt derzeit bewegte Tage: Erst überholte er seinen früheren DEG-Teamkameraden Daniel Kreutzer als erfolgreichster Scorer der DEL-Historie, dann gelang ihm der 800. Scorerpunkt seiner Karriere. Am 3. Dezember stand er dann zum 1000. Mal in der höchsten deutschen Spielklasse auf dem Eis.

© dpa-infocom, dpa:211203-99-249329/3

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder