Serie A

US Salernitana trennt sich von Coach Castori

Trainer Fabrizio Castori ist nach der Pleite am achten Spieltag von US Salernitana freigestellt worden.

Trainer Fabrizio Castori ist nach der Pleite am achten Spieltag von US Salernitana freigestellt worden.

Foto: dpa

Salerno. Der italienische Erstligist US Salernitana um Ex-Bayern-Star Franck Ribéry hat sich nach der 2:1-Auswärtsniederlage gegen Spezia Calcio von seinem Cheftrainer getrennt.

Fabrizio Castori sei freigestellt worden, teilte der Verein mit. Der 67-Jährige saß seit dem vergangenen Jahr auf der Trainerbank. Der Liga-Neuling aus dem süditalienischen Salerno verlor die Partie am Samstag und stand nach dem achten Spieltag in der Serie A mit vier Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Bislang gewann das Team einmal im Heimspiel gegen CFC Genua 1893 und errang ein 2:2-Unentschieden zu Hause gegen Hellas Verona.

Wer Castori nachfolgen wird, teilte der Verein zunächst nicht mit.

© dpa-infocom, dpa:211017-99-630123/2

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder