FC Barcelona klettert auf Rang zwei - 19. Liga-Tor für Messi

Barcas Ousmane Dembele (vorne, 2.v.r) freut sich mit seinen Mannschaftskollegen über seinen Treffer zur 1:0-Führung.

Barcas Ousmane Dembele (vorne, 2.v.r) freut sich mit seinen Mannschaftskollegen über seinen Treffer zur 1:0-Führung.

Foto: dpa

Sevilla. Der FC Barcelona hat mit einem Sieg im Top-Spiel der spanischen Fußball-Meisterschaft zumindest bis Montag Platz zwei erobert.

Das Team von Trainer Ronald Koeman gewann beim Tabellenvierten FC Sevilla mit 2:0 (1:0). Der frühere Dortmunder Bundesliga-Profi Ousmane Dembélé (29.) brachte Barcelona mit 1:0 in Führung. Superstar Lionel Messi (85.) setzte mit seinem 19. Saisontor den Schlusspunkt gegen den Europa-League-Sieger und Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund.

Weiter souveräner Tabellenführer der La Liga ist Atlético Madrid mit 55 Punkten und zwei Spielen weniger als Barcelona mit 53 Zählern. Mit einem Sieg am Montag (21.00 Uhr) gegen Real Sociedad San Sebastian kann Real Madrid (52 Punkte) wieder auf den zweiten Platz vorrücken.

© dpa-infocom, dpa:210227-99-620801/2

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder